Frauen im Schatten der Gotteshäuser

„Das Weib schweige in der Gemeinde.“ Auf diesen Bibelspruch bezog sich die römisch-katholische Kirche, um Frauen auszugrenzen. Doch im Schatten der Gotteshäuser sind Frauen zu allen Zeiten zu finden. Ihren Spuren wollen wir nachgehen und die Frauen vorstellen, die z. B. bis ins 10. Jahrhundert als Apostelinnen in der Bibel zu finden waren, die als Heilige oder Märtyrerinnen verehrt worden sind. Auch von Frauen anderen Glaubens im Schatten ihrer Gotteshäuser wird erzählt.


16:30 – 18:00 Uhr

Treffpunkt: Eingang zum Fürstenberghaus, Domplatz 20-22

Kontakt/Rückfragen:
Anmeldung war möglich bis: Uhr