Über uns und das Projekt

Diese Plattform ist das Ergebnis des Projektes „Netzwerk SDG-Stadtrundgänge Münster“. Ziel war, die verschiedenen Stadtrundgänge, die in Münster zu entwicklungspolitischen und gesellschaftskritischen Themen bereits bestehen, auf dieser Seite vorzustellen und in einem gemeinsamen Terminkalender anzubieten. Interessierten wird so eine schnelle und aktuelle Übersicht ermöglicht.

Mitwirkende Gruppen können sich, ihre Arbeit und ihre jeweiligen Stadtrundgänge vorstellen. Bewerbungen zur Aufnahme sind über diese Seite möglich. Die Arbeit der einzelnen Initiativen und deren Rundgänge spiegeln inhaltlich die von der UN verabschiedeten Weltnachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals - kurz SDGS) wider.

Seit Herbst 2022 gibt es einen gemeinsamen Stadtrundgang unter dem Dach der SDG. Seit März 2023 kann dieser Rundgang als digitale Version individuell genutzt werden.

Initiiert und erdacht vom Bistum Münster, Vamos e.V. und dem Weltladen la tienda e.V., ist das Projekt aktuell bei la tienda e.V. angesiedelt. Das Projekt wurde finanziell unterstützt von der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW und dem Bistum Münster / Referat Weltkirche und geht mit weiterer Förderung nun in die Verlängerung. Neue Stationen und jüngere Zielgruppen sind geplant, auch neue Gruppen sind herzlich willkommen.

Einige Stadtführer und Stadtführerinnen des Netzwerks "SDG-Stadtrundgänge Münster"

SDG-Stadtrundgänge Münster

Das Netzwerk bündelt Münster-Stadtrundgänge, die entwicklungspolitische, gesellschaftskritische und Umwelt-Themen aufgreifen und stellt sie auf dieser Website dar. Die Rundgänge thematisieren gleichzeitig die Weltnachhaltigkeitsziele (SDGs) und zeigen an konkreten Beispielen, wie Mensch und Kommune zur Umsetzung beitragen können.

Ihr Rundgangsangebot

Schließen Sie sich uns an!

Gruppen oder Einzelpersonen, die Rundgänge anbieten oder anbieten möchten, die unseren Zielen entsprechen, haben die Möglichkeit, sich dem Netzwerk anzuschließen und sich, ihre Arbeit und ihre jeweiligen Stadtrundgänge auf dieser Plattform vorzustellen. Nehmen Sie hierzu gern Kontakt zu uns auf!

Stadtführerin oder Stadtführer werden!

Sie haben Interesse, selber Stadtführerin oder Stadtführer des SDG-Rundgangs oder weiterer der hier angebotenen Rundgänge zu werden?

Dann nehmen Sie gern an unserer kostenfreien Schulung teil. Weitere Details hierzu.

SDGs und Stadtrundgänge

Das Projekt steht unter dem Dach der Weltnachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, kurz SDGs), die im Rahmen der Agenda 2030 von den Vereinten Nationen verabschiedet wurden. Diese gemeinsamen Ziele wie z.B. weniger Armut, kein Hunger, Geschlechtergerechtigkeit, nachhaltige Städte und Gemeinden oder Klimaschutz sollen eine  gerechtere und nachhaltigere Welt erreichen.

Doch was genau heißt das, wie können und sollen diese Ziele erreicht werden und was bedeutet das für Münster oder uns selbst? Insbesondere in unserem gemeinsamen SDG-Rundgang, der die verschiedenen Themen der mitwirkenden Gruppen aufgreift, soll diesen Fragen nachgegangen werden und durch zahlreiche Positivbeispiele in Münsters Straßen und städtischen Betrieben entlang der Rundgangsroute veranschaulicht werden. Deutlich wird dabei auch, was die Kommunalpolitik aber auch die Bürgerinnen und Bürger bewirken können und welche Rolle jede und jeder Einzelne von uns dabei spielen kann.